ANGELIKA WOLF
BIOGRAPHISCHE DATEN
1955 In Mainz geboren
1980-86 Studium der Freien Kunst, Hannover, bei Prof. G. Sellung

1986

Diplomprüfung,seitdem als freischaffende Künstlerin in Hannover tätig
1990 Mitglied im Bund Bildender Künstler, Hannover

1991-92

Stipendiatin der Gemeinde Stuhr in der Künstlerstätte Heiligenrode

2003

2. Preis für Bildhauer -Thema: Bewegung, Kunstkreis Laatzen
 
LEHR- UND PROJEKTTÄTIGKEIT
1986-´88 - Verschiedene Mal-, Zeichen und Gestaltungskurse, Sprengel Museum Hannover, Kunsthalle Bremen, VHS Seelze
  - Bühnen-, Raum- und Außengestaltungen und Performances in Zusammenarbeit mit dem workshop Hannover

 

- Bühnenbild für Theater an der Glocksee, "Die Hose"

1988-`90

- Dozentin an der Musik- und Kunstschule, Bielefeld, Bereich Malerei, Zeichnung, Stein- und Holzbildhauerei

1990-`91

- Kuratorin der Ausstellung von Affen- und Kindermalerei, "An der Quelle des Flusses", Med. Hochschule Hannover
   (mit Iris Albrecht)

1993-`98

- Objektdesignerin ( Gesamtgestaltung - Logo, Briefbögen, Broschüre, Produktentwicklung, Werbung, Raumgestaltung
  etc.)bei Arbeed gGmbH, Hannover

1998

- Konzeption und Bau einer Skulptur für das Schulmuseum, Steinhorst

 

- Projekt "Kunstraumgestaltung", mit Schülern der Kastanienhofschule, Hannover

- Projekt "Papierkorbgestaltung", mit Schülern der Albert-Schweitzer-Schule, Hannover im Auftrag des Amtes für
  Abfallwirtschaft

2000-`02

- Dozentin für IT im Multimediabereich, Institut Stein & Kreye, Hildesheim

2004

- Künstlerische Leitung, Bereich Bildende Kunst, Bühnenbild, Hauptschule in Bewegung, HIB

- Projekt Kulturunterricht an der Albert-Schweitzer-Schule, Hannover, "Vogelkostüme"

2005

- Projekt Kulturunterricht an der Albert-Schweitzer-Schule, Hannover, "Planeten"

 

- Projekt Kulturunterricht an der Albert-Schweitzer-Schule, Hannover, "Badekultur"

2006

- Projekt "Wandgestaltung im Fössebad" mit Schülern der Albert-Schweitzer-Schule, Hannover

 

- Projekt Kulturunterricht an der Albert-Schweitzer-Schule, Hannover, "Unterwasserwelten"
2007 - Projekt "Website-Gestaltung" mit Schülern der Werkstatt Süd, Hannover
2014

- TalentCampUS, VHS Hamburg, "Kontiki - auf zu neuen Ufern"

2015

- TalentCampUS, VHS Hamburg, "In 10 Tagen um die Welt, frei nach Jules Vernes "

   
GRUPPENAUSSTELLUNGEN, Auswahl
1987 - Kana Contemporary Art, Berlin
1990 - Biennale ´90, BBK, Kubus Hannover, K

1995

- Art Invitro, Marinha Grande, Portugal, K - BBK ´95, Oldenburg, K

1996

- Projekt F.H.O.W., AD ACTA, Raum- u. Außengestaltung, Lindener Kulturtage, Hannover

1997

- Projekt F.H.O.W., ALLES KOHLE, Kunstmarkt, Orangerie, Hannover

1998

- Atelierausstellung, MERZ IM APRIL, Atelier Block 16, Hannover

- Projekt F.H.O.W., ICH GLAUB´ ICH STEH´ IM WALD, Raumaktion, Kunstraum zehn, Hannover

1999

- Projekt F.H.O.W., Zinnober '99, NIGHTART, Klanginstallation, Deisterstraße, Hannover

- KORRESPONDENZ - KORESPONDENCJA, Künstler aus Poznan und Hannover, Galerie Kubus, Hannover, K

2000

- Projekt F.H.O.W., EISZEIT, Galerie Kubus, Hannover, K
  - KORESPONDENCJA - Galeria Arsenal, Poznan

- 10 JAHRE KÜNSTLERSTÄTTE STUHR-HEILIGENRODE, Stipendiatenausstellung, Gutsscheune Varrel, Stuhr-Varrel

2001

- Projekt F.H.O.W., PARCOURS DE PARADIS, Bremen-Vegesack, K

2003

- KÜNSTLER LEBEN HEUTE, Kunstverein Achim, Haus Clüver, Achim, K

2008

- ZINNOBER, Atelier Block 16, Hannover

2009

- ZINNOBER, Atelier Block 16, Hannover
2010 - AKT – Die Zeichnung und was daraus entsteht, Atelier Block 16, Hannover
2013

- In SICHTWEITE – Malerei, Wand- und Raumobjekte, KUNSTVEREIN Barsinghausen

2014

- FELDBESTIMMUNG – Wand- und Raumobjekte, Galerie im Stammelbach-Speicher, BBK Hildesheim

2014 - JAHRESGABEN – Kunstverein Neustadt , Neustadt am Rübenberge
2015 - ZINNOBER, Atelier Block 16, Hannover
2016 - mUSE Inspirationsweek, Festival, Nordstadt, Hannover
2016 - YOU ARE WELCOME, Ausstellungsprojekt mit Künstlern aus Syrien, Iran und Irak, Atelier Block16, Hannover
 

EINZEL- und DUOAUSSTELLUNGEN, Auswahl

1988

- Kana Contemporary Art, Berlin
1989 - Musik- und Kunstschule, Bielefeld - Förderstudio Galerie Wewerka, Hannover

1991

- KITO, Bremen 1992 - Künstlerstätte, Stuhr-Heiligenrode, K

- KUNST IM BAHNHOF, Kunstverein Springe
1994 - Kommunaler Großraumverband, Hannover (mit Iris Albrecht)

- Bund Bildender Künstler, BBK, Hannover

1996 - EWIGE GEGENWART, KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora ( mit Wolfgang Jeske), K
1997 - INNEN UND AUßEN, HÜLLE UND INHALT, Objekte und Malerei, Atelier Block 16, Hannover

- MIT UND OHNE INHALT, Objekte und Malerei, Atelier Block 16, Hannover

2000 - ZWISCHENRÄUME, Rathaus, Achim (mit hansartig)
2003 - MALEREI UND SKULPTUR, Bauhof, Hemmingen
2005 - IM GRENZBEREICH - Zwischen Malerei und Objekt, Neues Rathaus Stade, Stade
2007 - FARBRÄUME - Malerei und Objekte, Atelier Block 16, Hannover (Musik von Mind the gap)
2008 - OFFENES ATELIER HAMBURG – Objekte und Malerei, Atelier Iris Albrecht, HH (mit Iris Albrecht)
2011 - AKT – Malerei, Glashaus, Derneburg
2012 - FORMEN der KUNST – Malerei und Objekte, Niedersächs. Kultusministerium, Hannover (mit Jane Wyrwa)
2013 - TANZENDE LINIEN – Malerei, Raumobjekte, Bund Bildender Künstler, Hannover (mit Elke Lennarz)
   

back